Healthy Pancakes

Wer liebt die fluffigen kleinen Küchlein nicht, wenn sie herrlich duftend aus der Pfanne kommen? Wir jedenfalls können ihnen nicht widerstehen und haben uns durch schon viele verschiedene Rezepte probiert. Unseren Favoriten zeigen wir euch heute, er basiert auf einem Rezept, dass Ulli irgendwann mal beim Stöbern auf Instagram gefunden hat und dann nochmal selbst ein bisschen abgewandelt hat. Natürlich sind Pancakes ein bisschen aufwendiger als einfach ein schnelles Müsli, aber weil sie so lecker sind lohnt es sich ab und zu, ein bisschen mehr Zeit zu investieren.

P.S.: Für einen Protein-Boost kannst du ein Drittel des Mehls durch Proteinpulver nach Wahl ersetzen – unser Favorit dafür ist eines mit Vanillegeschmack!

Zutaten (für ca. 6 Stück)

– 1 Cup / 100 g Hafermehl (Haferflocken im Mixer ganz fein gemahlen)
– ¾ Cup / 180 g Milch nach Wahl, wir nehmen am liebsten Hafer,- oder Sojadrink
– 1 Banane, zerdrückt
– 1,5 TL Backpulver
– 1 Prise Salz
– Zimt
– Öl zum Braten
– Frisches Obst nach Wahl
– Ahornsirup
– Kokosflocken

Hafermehl mit Milch, Banane, Backpulver, Salz und einer Prise Zimt verrühren. Dann eine beschichtete Pfanne mit etwa einem Teelöffel Öl einstreichen und gut aufheizen lassen. Den Teig in kleinen Portionen eingießen. Anschließend die Hitze reduzieren und die Pancakes erst wenden, wenn sie Blasen bilden. Das ist wichtig, denn sonst werden die Pancakes sehr teigig/matschig und wir wollen ja fluffige Pancakes! Nach dem Wenden die Küchlein noch kurz fertig backen lassen. So einfach weitermachen, bis der Teig verbraucht ist.
Wir essen Pancakes am liebsten mit frischen Beeren, Bananenscheiben, Kokosflocken und ein bisschen Ahornsirup!
Als weitere Toppings eignen sich auch Kokosraspeln, Kakaonibs, Gojibeeren, Erdnuss,- oder Mandelmus, … der Fantasie sind (fast 😉 ) keine Grenzen gesetzt!

Tipp: Um einheitlich große Pancakes zu erhalten, kannst du beim Teig eingießen zu Cups greifen. Wir nehmen am liebsten ⅓ Cup!

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.